Datenschutz beim Betriebsarzt

28 September 2020

 

Das Thema Umgang des Betriebsarztes mit den Beschäftigtendaten ist ja meist ein eher weniger beleuchtetes Thema. Um so schöner ist es, dass es jetzt vom Netzwerk Datenschutzexpertise dazu eine Handreichung gibt. In dem Dokument mit dem Titel "Die Datenverarbeitung des Betriebsarztes, Hinweise zum datenschutzgerechten Umgang mit Patientendaten durch Betriebsärzte und betriebsärztliche Dienste" vom 22.9.2020 widmet man sich ausfühlich diesem Thema.

 

Das Dokument ist 27 Seiten stark und befasst sich auch vielen Praxisfragen, wie u.a. der datenschutzrechtlichen Verantwortlichkeit, der Rechte und Pflichten der Beschäftigten und Betroffenenrechte, der Pflichten des Verantwortlichen, Betrieb und Nutzung von IT-Systemen, Dokumentations- und Löschfristen, der Rechungsstellung und des Wechsel des Betriebsarztes.

 

Die Handreichung kann man hier herunterladen.

 

Das könnte Sie auch interessieren

24 November 2020

Geburtstagslisten, Gratulationen…

Geburtstagslisten, Gratulationen und Datenschutz

Mehr Erfahren
28 September 2020

Bundesrat billigt Patientendatenschutzgesetz

Der Bundesrat hat am 18. September 2020 das Patientendatenschutzgesetz gebilligt, das der Bundestag Anfang…

Mehr Erfahren
28 September 2020

Protokollierung bei IT-Systemen…

Protokollierung bei IT--Systemen. Praxishilfe zur Protokollierung und zur Erstellung von Protolollierungskonzepten…

Mehr Erfahren
01 Juni 2016

ehealth Security Newsletter:…

http://www.ehealth-security.de/die-ruhe-nach-dem-sturm/

Mehr Erfahren
11 Februar 2016

Datenschutzrecht relevant…

In Apotheken kann es durchaus vorkommen, dass Betrüger versuchen, gefälschte Rezepte einzureichen und…

Mehr Erfahren
06 Oktober 2015

BGH: Klinik wird zur…

Der Bundesgerichtshof hat in seinem Urteil vom 09.07.2015 (Az.: III ZR 329/14) entschieden, dass ein…

Mehr Erfahren