Bestandsaufnahme

 

Bestandsaufnahmen zum Datenschutz

 

Zu unseren Hauptaufgaben als eine auf den Datenschutz spezialisierte Kanzlei gehört die Begutachtung aller mit den Datenschutz in Betracht kommender Datenschutzfragen. Meist sind das die folgenden Fallgruppen:

  • Die Aufnahme der bisherigen Datenschutzaktivitäten im Rahmen einer Bestandsaufnahme zum Datenschutz. Hier geht es u.A. auch darum, inwieweit Sie Ihre getroffenen Maßnahmen für eine evtl. Anfrage einer Aufsichtsbehörde oder ein Audit auch ausreichend dokumentiert haben.
  • Die Vorabkotrolle eines Dienstleisters, z.B. eines Sofwareanbieters oder Rechenzentrums.
  • Die regelmäßige Überprüfung von Dienstleistern.
  • Die jährliche Kontrolle der Datenschutzaktivitäten für die Erstellung von Datenschutzberichten. Diese sind insbesondere für Auftragsverarbeiter interessant, die ihren Kunden gegenüber einen Nachweis benötigen oder zeigen wollen, dass das Thema Datenschutz nachhaltig verfolgt wird und einem kontinuierlichen Verbesserungsprozess unterliegt.

 

Gerade was das Thema Bestandsaufnahmen betrifft, haben wir unseres Erachtens ein sehr gutes System entwickelt. Das profitiert davon, dass der Kanzleiinhaber über seine Firma Daseco GmbH bei einer Vielzahl von Unternehmen und kirchlichen Einrichtungen als Datenschutzbeaufragter bestellt ist und insofern bereits hunderte solcher Bestandsaufnahmen durchführen konnte. Die Bestandsaufnahme ist insofern weitergehender als ein Audit, da Sie hier konkrete Verbesserungsvorschläge bekommen und je nach Angebot auch auf unsere kahrelang erprobten Muster zur Durchführung und Dokumentation Ihrer Datenschutzmaßnahmen, zurückgreifen können.

 

Kosten einer Bestandsaufnahme

 

Die Auswertung der Ergebnisse einer Bestandsaufnahme, die Prüfung rechtlicher Dokumente und die Erstellung des Berichts mit einer Aktionspunkteliste gehen weit über den Aufwand vor Ort hinaus. Wir rechnen vor Ort Bestandsaufnahme und Berichterstellung pauschal über Honorarvereinbarung ab. Die Kosten liegen hier bei 4.000 - 6.000 Euro (inkl. der Reisekosten). Wir arbeiten deutschlandweit.

Interesse?

 

Bei Interesse an einer Bestandsaufnahme sprechen Sie uns gerne an. Herr RA Bock ist u.a. zertifizierter Compliance Office und ISO 27001 Information Security Auditor/ Lead Auditor. Gerne versuchen wir das auch kurzfristig für Sie zu realisieren.

 

 

 

 

 

Seite ausdrucken

Das könnte Sie auch interessieren

04 November 2022

Neues Whitepaper zur…

Die TÜV Rheinland Akademie GmbH hat ein kostenfreies Whitepaper zur Kompetenz von Auditoren vorgestellt

Mehr Erfahren
26 Oktober 2022

Muss mein Unternehmen…

Muss mein Unternehmen Datenschutzaudits durchführen?

Mehr Erfahren
06 Oktober 2022

Datenschutzaudits in…

Datenschutzaudits in Callcentern

Mehr Erfahren
31 August 2022

Call Center Audits

Wir führen Call Center Audits für Sie durch. Überzeugen Sie potentielle oder bestehende Kunden mit einer…

Mehr Erfahren
27 August 2022

Warum sind regelmäßige…

Wir erläutern Ihnen, warum Sie die Einhaltung des Datenschutzes durch Audits regelmäßig kontrollieren…

Mehr Erfahren
30 Juni 2022

Compliance-Check Datenschutz

Compliance-Check Datenschutz

Mehr Erfahren